Springe zum Inhalt

Daniel Kreisl übernimmt den FC Waldkirch

Nachdem Waldkirchs derzeitiger Coach Beni Pfahler den Verein informiert hatte, seine Trainertätikeit mit Ablauf dieser Runde zu beenden, ist der FC Waldkirch auf der Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Spielzeit 2018/2019 fündig geworden.
Die Sportlichen Leiter des FC Waldkirch, Uli Lickert und Rainer Gehring, entschieden sich für Daniel Kreisl, der derzeit den Landesligisten VfR Hausen in der 3. Saison trainiert. Zuvor war er sieben Jahre Cheftrainer beim SV RW Ballrechten-Dottingen. Mit seinem Konzept wie er trainieren und spielen lassen will und eine Mannschaft führt, überzeugte der 44jährige A-Lizenzinhaber. Er freut sich auf die Aufgabe und Herausforderung in einem neuen Umfeld im Elztal.

Karlheinz Hinn, Pressewart FC Waldkirch