Springe zum Inhalt

Alte Rhodianer kehren heim!

Jamal el Haddouchi wird Trainer beim SV Solvay Freiburg, Torhüter Tim Kodric kehrt vom Freiburger FC zurück und soll als Spielertrainer fungieren. Die Ligazugehörigkeit spielt dabei keine Rolle. Tim Kodric in einer Pressemitteilung: "Da ich aus familiären Gründen etwas kürzer treten werde, war es für mich eine Herzenssache, zu meinem alten Verein zurückzukehren. Die Möglichkeit, am Traineramt zu schnuppern, ist für mich ideal." Ferus Sieha, der aktuelle Trainer, bleibt dem SV Solvay Freiburg erhalten und will die neuen Trainer tatkräftig unterstützen.

Trainer Angelo Caporale hört am Ende der Saison beim SV Gottenheim auf. Eine eventuelle neue Tätigkeit ist uns nicht bekannt. Der SV Gottenheim steht aktuell in der Kreisliga A auf Platz zwei.

Uwe Gleichauf trainiert den FC Dauchingen, titelte heute der "Südkurier". Aber nicht jener Uwe Gleichauf, der am Ende der Runde bei der SG Weisweil-Forchheim aufhört. Dieser Uwe Gleichauf kommt vom BSV Schwenningen zum Schwarzwälder Bezirksligisten.

Nedzad Plavci, Torjäger vom FC 08 Villingen, droht eine Sperre, das sieht die Spielordnung vor, wenn zwei Verträge unterschrieben wurden. Das Urteil des Bezirkssportgerichtes soll unmittelbar bevorstehen. Die Frage, für welchen Verein die Spielberechtigung gilt, muß allerdings vom Verbandssportgericht beantwortet werden.

Ein bemerkenswerter Trainingstag. Die U19 des SC Freiburg, die unlängst zum sechsten Mal das Pokalfinale erreicht hat, verbrachte einen Tag auf einem Bauernhof in Sumpfohren bei Hüfingen. Die Spieler wurden in verschiedenen Gruppen im Stall, Garten, Küche und bei den Kühen und Hühnern beschäftigt. Ziel war es, den jungen Spielern den bäuerlichen Alltag zu zeigen.