Springe zum Inhalt

Zwei Monate Sperre!

Nedzad Plavci soll ab sofort für zwei Monate bis zum 8. Juni 2018 gesperrt werden. Der Torjäger des Oberligisten FC 08 Villingen hat zwei Verträge unterschrieben, für gleich drei Jahre beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen und später auch bei seinem aktuellen Verein. Damit wäre Nedzad Plavci in den restlichen Oberligaspielen und beim Pokalfinale gegen den SV Linx nicht dabei. Der FC 08 Villingen legt Einspruch beim Verbandssportgericht ein. Damit kann Nedzad Plavci am Mittwoch gegen den Bahlinger SC eingesetzt werden.

Der FC 08 Villingen hat sich mit der 0:2-Niederlage in Göppingen aus dem Oberliga-Titelrennen verabschiedet, denn der Rückstand auf den Tabellenführer TSG Balingen beträgt inzwischen zehn Punkte. Die Schwarzwälder haben auch den letzten sechs Spielen nur fünf Punkte geholt. Platz zwei, der zu den Aufstiegsspielen in die Regionalliga berechtigt, ist allerdings noch in Reichweite.

Der FC 08 Villingen hat beim FC Bad Dürrheim gewildert. Vom Verbandsligisten kommen Nico Tadic und Ali Sari zum Oberligisten.