Springe zum Inhalt

Kurz und interessant

Timo Fesenmeier aus der March war Leiter des Spitzenspieles der Landesliga Staffel III zwischen dem SC Pfullendorf und dem FC 08 Villingen II. Das Spiel endete vor 400 Zuschauern 1:1. Einige Minuten vor Spielende hat Timo Fesenmeier aufgeräumt. Zwei Rote und eine Gelb-Rote für die Spieler, beide Trainer mußten mit Rot auf die Tribüne.