Springe zum Inhalt

Ein Traditionsclub verschwindet

Der FV Donaueschingen, früher mit Trainer Dieter Rinke in der Oberliga und im DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln, wurde aus dem südbadischen Fußballverband ausgeschlossen. Der Verein soll den finanziellen Verpflichtungen nicht nachgekommen sein. Dabei handelt es sich um eine mittlere vierstellige Summe, die trotz mehreren Mahnverfahren nicht bezahlt wurde. 2012 begann der Abstieg des FV Donaueschingen mit dem freiwilligen Rückzug aus der Verbandsliga. 2016 war in der Bezirksliga Ende. Im Januar dieses Jahres hat die Stadt einen Insolvenzantrag gestellt. Jetzt spielt der SSC Donaueschingen im Anton-Mall-Stadion.