Springe zum Inhalt

Der Bahlinger SC erneut mit leerem Rucksack auf dem Heimweg vom Bodensee

Auch die frühe Führung durch Tobias Klein hat nicht geholfen

SBFV-Rothaus-Pokal-Halbfinale:
1. FC Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC 4:1 (1:1)  -  Zuschauer: 950
DJK Donaueschingen - FV Herbolzheim 4:2 (1:1/2:2) n. V.  -  Zuschauer: 500
SV Weil - FC 08 Villingen 1:5 (0:2)  -  Zuschauer: 650
SV Linx - SV Oberachern 1:1 n. V., 6:5 n. Elfmeterschießen  -  Zuschauer: 1550

Das Halbfinale, am 18. April 2019, wurde nach dem Spiel in Linx ausgelost:
FC 08 Villingen - SV Linx
DJK Donaueschingen - 1. FC Rielasingen-Arlen

Der FC Emmendingen ist nach dem 0:2 gegen den VfR Hausen nach vierzehn Spielen weiterhin ohne Sieg. Das hat es in der langen Geschichte des Traditionsvereines noch nicht gegeben. Das Spiel gegen den VfR Hausen wurde auf den Feiertag vorverlegt, weil der Verein für die kommenden Woche eine wichtige Reise nach Belgien geplant hat. Aktuell macht eine Information die Runde, daß Abwehrchef Frederic Fass, ist in der Fußballschule Alitom tätig, in der Winterpause den FC Emmendingen verlassen wird und eine Tätigkeit im Jugendbereich des Bundesligisten TSG Hoffenheim aufnimmt. Nur ein Gerücht? Übrigens: Sein Vater Dr. Volker Fass, ein  namhafter Orthopäde, war vor vielen Jahren Spieler und dritter Vorsitzender beim FC Emmendingen.