Springe zum Inhalt

Ralf Stampf fliegt nach Kanada

Innerhalb von zwei Jahren hat der Schiedsrichter aus Denzlingen während der Leistungsprüfung zwei Kollegen nach einem Herzanfall reanimiert. Vor wenigen Wochen war Ralf Stampf im Bezirk Offenburg und leistete einem Spieler in der Kabine erste Hilfe, der ebenfalls mit Herzproblemen zusammengebrochen war. Der Radiosender SWR 3 hat nun Ralf Stampf dafür mit einer Reise nach Kanada belohnt. Der DFB und der SBFV haben eine besondere Ehrung bereits vorgenommen.