Springe zum Inhalt

Kurz und interessant

Das Bodensee-Bezirksligaspiel zwischen dem SC Konstanz-Wollmatingen und Anadolu Radolfzell wurde Anfang November beim Stande von 2:1 für die Gäste abgebrochen. Jetzt hat das Sportgericht ein Urteil gefällt. Für beide Vereine ist das Spiel verloren, außerdem wurden Geldstrafen verhängt. "Ein Sieg der Lügenpropaganda", meint der Konstanzer Trainer. "Alle, die an diesem Urteil beteiligt waren, sollten sich schämen!" Sportrichter Georg Oexle war nach einem Befangenheitsantrag nicht daran beteiligt.

Mark Bosselmann, der Sportchef des Oberligisten SV Oberachern, will am Ende der Saison sein Amt niederlegen. Außerdem sollen wichtige Sponsoren vor dem Absprung stehen. Möglicherweise ist auch in Oberachern die Oberliga auf Dauer nicht  machbar.

Die Schuldenlast des Oberligsten FC Nöttingen wurde auf der Mitgliederversammlung mit 712.500 Euro beziffert. Dagegen steht die Clubanlage, die nach Angaben des Vereines 1,3 Millionen Euro wert ist.