Springe zum Inhalt

Bora Markovic wieder beim Kehler FV

Vierter Trainerwechsel in der Verbandsliga Südbaden in dieser Saison

Drei Spieltage vor Schluß und nur einem Punkt aus den letzten neun Spielen, hat sich der Kehler FV von seinem Trainer Heinz Braun getrennt. Das ist bereits der zweite Wechsel auf dem Kehler Trainerstuhl. Heinz Braun hatte im Spätjahr den erfolglosen Ex-Profi Karim Matmour abgelöst. Bis zum Ende der Saison betreut Bora Markovic die Mannschaft, der bereits siebzehn (!) Jahre Trainer in Kehl war. Derzeit ist Bora Markovic beim VfR Zusenhofen in der Kreisliga A tätig. In der kommenden Runde trainiert Frank Berger (FV Schutterwald) den Verbandsligisten, Heinz Braun geht zum Landesligisten SV Stadelhofen. In der Verbandsliga gab es bisher vier Trainerwechsel: Zwei beim Kehler FV, der 1. FC Rielasingen- Arlen trennte sich vorzeitig von Jürgen Rittenauer und holte Michael Schilling, beim FV Lörrach-Brombach wurde Enzo Minardi entlassen und von Erkan Aktas ersetzt.