Springe zum Inhalt

Eine Halbzeit lang gut mitgehalten

SBFV-Rothaus-Pokal: FV Lörrach-Brombach - Bahlinger SC 1:5 (1:1)Rechts BSC-Neuzugang Amir Falahen, der vier Treffer erzielte.
Foto Fritz Zimmermann

Der Regionalligist Bahlinger SC nahm die Pokalhürde beim Verbandsligisten FV Lörrach-Brombach vor 600 Zuschauern letztlich souverän. Zur Pause stand es nach Treffer von Amir Falahen und Kevin Maier noch 1:1, am Ende hatte der Bahlinger SC mit 5:1 die Oberhand. Insgesamt vier Treffer erzielte Neuzugang Amir Falahen, dazu kam ein Tor von Tim Siegin. Gegner in der zweiten Runde am 28. August ist der Sieger der Partie Laufen (LL2) Auggen (VL).