Springe zum Inhalt

Kurz und interessant

In Gelsenkirchen wurde am Sonntag ein Spiel in der Kreisliga A nach einer Schlägerei kurz vor der Pause abgebrochen. Drei Spieler wurden verletzt, einer davon mußte zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Die Mannschaft des Oberligisten 1. CfR Pforzheim hat nach dem schnellen Trainerwechsel nach der Niederlage beim Freiburger FC eine Reaktion gezeigt und den FSV 08 Bissingen mit 3:1 besiegt. Die ganze Mannschaft sei willig gewesen und habe gezeigt, was sie drauf hat, freuten sich die Verantwortlichen.