Springe zum Inhalt

Der Freiburger FC muß zum FC Waldkirch

Nach dem schwer erkämpften Sieg beim SV Endingen vor 400 Zuschauern


FFC-Coach Ralf Eckert mit dem zweifachen Torschützen Mike Enderle


FFC-Keeper Niklas Schindler hielt beim Stande von 2:3 einen Elfer von Flo Metzinger
Fotos Fritz Zimmermann

Die endgültige Entscheidung fiel erst in den letzten beiden Spielminuten durch zwei Treffer von Adriano Spoth und Ivan Novakovic. Bis dahin führte der Oberligist Freiburger FC beim Verbandsligisten SV Endingen nur mit 3:2. Mike Enderle (2) und Alexander Martinelli trafen für die Freiburger, Johannes Göhring und Ablie Suwareh mit einem Elfmeter waren für den SV Endingen erfolgreich. In der 2. SBFV-Rothaus-Pokalrunde muß der Freiburger FC nun beim Verbandsligisten FC Waldkirch antreten.