Springe zum Inhalt

Wohin am heutigen Freitag?

Das Bezirksliga-Derby um 19.00 Uhr im Elzstadion:
FC Emmendingen gegen SG Wasser-Kollmarsreute
Schiedsrichter: Martin Wilke (Merzhausen)

Der FC Emmendingen ist mit einer unerwarteten Niederlage gestartet und steht bereits leicht unter Druck. Die SG Wasser-Kollmarsreute hat ihr Heimspiel gewonnen und kann sicher befreiter aufspielen. In der Landesliga-Saison 2016/17 gewann der FC Emmendingen beide Spiele mit jeweils 1:0.
Manager Stefan Bühler: "Wir werden alles dafür tun, um zu punkten und freuen uns auf dieses Derby vor hoffentlich großer Kulisse. Sein Tipp: 2:3
Christian Rees, aktuell sportlicher Leiter beim FC Emmendingen, hat sich den Start natürlich nicht so vorgestellt. In dieser Woche wird alles analysiert und werden viele Gespräche geführt. "Gegen die SG Wasser-Kollmarsreute wird die Truppe eine ganz andere Einstellung an den Tag legen." Fehlen werden Sebastian Schmidt (Urlaub) und Felix Wolf (verletzt). Sein Tipp: 2:0
Gernot Enderle, ein großer Anhänger und Unterstützer des FC Emmendingen, feiert am Freitag seinen Geburtstag und zieht das Festmenü diesem Spiel vor. Sein Tipp: 3:1.
Ralf Kury, der Inhaber des Unterstadtlädeles in Emmendingen gibt sich diplomatisch und tippt ein 1:1.
Roland Gerber, der frühere Kabinenbeauftragte der SG Wasser-Kollmarsreute glaubt an ein 1:3.
Walter Reinbold, der frühere Vertriebsleiter der Riegeler Brauerei, hat nach dem Solvay-Spiel kein Vertrauen zum FC Emmendingen. Sein Tipp: Eine 1:3-Niederlage.
Und schließlich sieht auch Jürgen Müller, der Wirt vom "Bierkonvent" in Emmendingen, keine großen Chancen für den FC Emmendingen. Sein Tipp: Ein klares 3:0 für die SG Wasser-Kollmarsreute. Anmerkung: Einige SG-Spieler sind oft Gäste im "Bierkonvent".

Landesliga Staffel 2 um 19.15 Uhr:
SpVgg. Untermünstertal - FSV RW Stegen
Schiedsrichter: Dominik Schwind (Endingen)