Springe zum Inhalt

„Jockel“ Kiefer wieder auf der Trainerbank

Das ist sicher eine kleine Überraschung. Der Landesligist SC Wyhl hat den Nachfolger für Trainer Benjamin Rohrer gefunden. Joachim "Jockl" Kiefer wird in der kommenden Saison im Fehrenwert auf der Kommandobrücke stehen. Bereits in der Saison 1990/91 war "Jockl" Kiefer als Spielertrainer beim SC Wyhl und schaffte damals auf Anhieb den Aufstieg in die Kreisliga A. Seine letzten Stationen waren die Spfr. Oberried, Rücktritt im April 2017,  und davor der SV Wasenweiler. Auch der SC Wyhl hat den Wunschkandidaten an Land gezogen.