Springe zum Inhalt

Wer darf zum Finale nach Mundingen?

Bisher nur mühsame Siege für die Halbfinalisten

Donnerstag, 29. März 2018, 19.15 Uhr
SG Freiamt-Ottoschwanden - SG Prechtal-Oberprechtal
Der Weg ins Halbfinale:
SG Freiamt-Ottoschwanden: 3:2 DJK Heuweiler (A), 1:0 SV Weilertal (A), 2:1 SV Wasenweiler (A), 2:1 n.V. FC Teningen (H)
SG Prechtal-Oberprechtal: 2:0 FC Portugiesen (A), 2:1 VfR Merzhausen (A), 2:1 Baris Müllheim (A), 2:1 ESV Freiburg (H)

Ostermontag, 2. April 2018, 15.00 Uhr
FC Bad Krozingen - FC Neuenburg
Der Weg ins Halbfinale:
FC Bad Krozingen: SV Gottenheim 3:2 (A), 4:3 TuS Königschaffhausen (A), 9:8 n.E. SG Nordweil-Wagenstadt (H), 6:5 n.E. SpVgg. Untermünstertal (A)
FC Neuenburg: 4:2 SG Hecklingen-Malterdingen (A), 3:2 Spfr. Winden (A), 1:0 SV BW Waltershofen (A), 2:1 Spfr. Oberried (A)

Das Endspiel findet am Donnerstag, 10. Mai 2018 (Christi-Himmelfahrt) in Mundingen statt.