Springe zum Inhalt

Zwei Verträge unterschrieben

Nedzad Plavci, Torjäger des Oberligisten FC 08 Villingen, hat beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Dennoch legte der FC 08 Villingen mit einem besseren Angebot nach. Nedzad Plavci, der in Rielasingen wohnt, forderte daraufhin vergebens beim Verbandsligisten mehr Geld und unterschrieb deshalb auch in Villingen einen Vertrag. Weil der 1. FC Rielasingen-Arlen den Vertrag beim Verband nicht einreichen konnte, weil die Arbeitserlaubnis fehlte, zog der FC 08 Villingen vorbei. In der SBFV-Spielordung zählt nämlich nicht das Datum der Unterschrift, sondern der Eingang des Vertrages. Einen Termin zur gütlichen Einigung soll der FC 08 Villingen abgelehnt haben. Dieser Fall wird demnächst wohl das Arbeitsgericht beschäftigen. Das sei unfair und unmoralisch von Verein und Spieler, meint der Vorsitzende des 1. FC Rielasingen-Arlen.