Springe zum Inhalt

Ein tolles Verbandsligaspiel in Linx

Konrad Faber schießt in Auggen das 100. Saisontor für den Freiburger FC

 In der Verbandsliga Südbaden geht das Fernduell zwischen dem Tabellenführer SV Linx und dem Freiburger FC weiter. Beide haben am Mittwoch ihre Spiele zumindest ergebnismäßig souverän gewonnen. In Linx sahen gut 200 Zuschauer ein hochklassiges Spiel. Zweifacher Torschütze beim 3:0-Sieg gegen den FV Lörrach-Brombach war Adrian Vollmer, der jetzt 33 Treffer auf seinem Konto hat. Einmal traf Jean-Gabriel Dussot. Der starke FV Lörrach-Brombach verschoß beim Stande von 0:0 einen von Schiedsrichter Andreas Klopfer berechtigt gegebenen Foulelfmeter. Der SV Linx hat noch drei Spiele zu bestreiten, davon zwei schwere Auswärtspartien in Radolfzell und in Offenburg. Der Freiburger FC, aktuell mit sechs Punkten Rückstand, kann mit einem Sieg in Singen den Abstand auf drei Punkte verringern. Danach folgen die Spiele gegen den SC Lahr, in Kehl und zum Abschluß daheim gegen den Offenburger FV.

In der Oberliga Baden-Württemberg steht der FC 08 Villingen nach seinem Auswärtssieg in Neckarsulm unmittelbar vor den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Südwest. Im ungünstigsten Fall muß im letzten Spiel gegen den Absteiger TSG 62/09 Weinheim noch ein Punkt her. Wenn der SGV Freiberg am Samstag beim abstiegsgefährdeten SV Spielberg nicht gewinnt, ist die Sache bereits gelaufen. Das Spiel in Neckarsulm wurde wegen des Pokalfinales am Pfingstmontag vorverlegt. Die Gegner in der Relegation sind der FK Pirmasens aus dem Südwesten und der TSV Lehnerz aus Hessen.

In der Landesliga Staffel 2 hat der SV Kirchzarten das Derby beim FSV RW Stegen für viele nicht ganz überraschend gewonnen und hat damit weiterhin Chancen auf den Klassenerhalt. Tobias Göbel, der neue Trainer, will seine erste Trainerstation nicht in der Bezirksliga beginnen. Gute Chancen auf Platz zwei hat jetzt der SV Weil, der sich nach einer fast schon aussichtslosen Tabellenlage doch noch herangeschlichen hat. Der SV Weil hat aus seinen letzten acht Spielen 22 Punkte geholt!