Springe zum Inhalt

Der Freiburger FC in Runde zwei

Nach dem 3:0-Sieg in Heddesheim gewann der Freiburger FC das Rückspiel mit 2:0 (1:0) und spielt nun am Sonntag im Dietenbach gegen den württembergischen Zweiten TSV Ilshofen. Die Treffer der Freiburger erzielten Marco Senftleber und Mike Enderle vor gemeldeten 800 Besuchern.

Im zweiten Aufstiegsspiel zur Verbandsliga gewann der FC 08 Villingen II gegen den SV Bühlertal mit 2:0. Der FSV RW Stegen muß nun sein Heimspiel gegen die Oberligareserve gewinnen. Zuschauer in Villingen: 500