Springe zum Inhalt

SV 08 Laufenburg hadert mit der Schiedsrichterin

Korrektem Treffer in der Nachspielzeit die Anerkennung verweigert? 

Trotz eines 2:1-Sieges bei der SpVgg. Untermünstertal vor etwa 700 Besuchern, bleibt der SV 08 Laufenburg in der Bezirksliga, weil die Gastgeber das Hinspiel mit 3:2 gewonnen haben. In der Nachspielzeit erzielten die Gäste das 3:1, doch Schiedsrichterin Noemi Topf aus Pfaffenweiler im Schwarzwald reagierte auf die aus Sicht der Gäste zweifelhafte Abseitsentscheídung ihres Assistenten. Der FC Heitersheim bleibt damit in der Bezirksliga.

Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Bezirksliga gewann der SV Gottenheim bei der SpVgg. Buggingen-Seefelden mit 2:1. Trainer Angelo Caporale verabschiedet sich nun mit einem Aufstieg aus Gottenheim. Herzlichen Glückwunsch!