Springe zum Inhalt

Aufstieg und kein Geld

Wie funktioniert das eigentlich? Die Offenbacher Kickers streben dennoch den Aufstieg in die 3. Liga an und befinden sich aktuell in finanziell schwierigen Zeiten, das berichtet die hessische Presse. Eine neuerliche Insolvenzgefahr sieht der Kickers-Präsident jedoch nicht. Unkalkulierbar seien jedoch die möglichen Rückzahlungsansprüche der Business- und Dauerkartenkunden. Der Verein hat an alle appelliert, auf Erstattungen zu verzichten. Die Sparda-Bank, die Anteile an der "Profi GmbH" für 300.000 Euro erworben hatte, ist unlängst ausgestiegen, allerdings soll ein neuer Partner bereits in den Startlöchern stehen.