Springe zum Inhalt

Enzo Minardi zu den SF Elzach-Yach

Nach drei Jahren beim Landesligisten SpVgg. Untermünstertal, davor beim FV Lörrach-Brombach und beim FC Auggen, steht Trainer Enzo Minardi wieder vor einem Tapetenwechsel. Ziel des 59-Jährigen, der in Breisach wohnt, ist der Verbandsligist SF Elzach-Yach. Enzo Minardi freut sich auf diese Aufgabe, mit einer Mannschaft mit vielen Eigengewächsen, die alle an einem Strang ziehen, und mit einer gut funktionierenden Vereinsführung.

Patrick Walz hofft, daß er seine Trainertätigkeit bei der SG Freiamt-Ottoschwanden nach einem Jahr mit dem Klassenerhalt beenden kann. Die Aufgabe sei dort aus verschiedenen Gründen jedoch nicht ganz einfach. Inzwischen sind zwei Spieler vom Bahlinger SC II zurückgekommen und können sicher helfen, das Klassenziel zu erreichen. Marian Haas, der Sohn von Fritz Haas, und Aaron Bisle. Beide haben im Bahlinger Landesliga-Team gespielt. Aaron Bisle war bei der U17 des SC Freiburg und bei der U17 des KSC.
Patrick Walz, der in Ettenheim wohnt, will weiterhin im Trainergeschäft bleiben und hat bereits lose Anfragen vorliegen. Wer wird der Nachfolger von Patrick Walz? Ein SG-Insider glaubt zu wissen, daß bei der Nachfolgesuche Robert Schäfer, der zuletzt bei der SG Prechtal-Oberprechtal tätig war, eine Rolle spielen wird.