Springe zum Inhalt

Der Bezirk hat eine neue Losschale

Die "Losfee" Julia Moser und der Bezirksvorsitzende Arno Heger am Dienstag bei der Auslosung in Ottoschwanden.                                                    Bild: Fritz Zimmermann

Die Paarungen im BST-Frauenbezirkspokal in der Qualifikation und in der 1. Hauptrunde stehen fest. Mit an Bord waren der Bezirksvositzende Arno Heger, Staffelleiter Arnold Bühler und der Medienbeauftragte Fritz Zimmermann. Im Anschluß daran fand die Staffelsitzung statt. Übrigens: Ab der neuen Runde finden die Spiele unter Vereinsleitung statt.

Qualifikation:
FC FR-St. Georgen II - SG Nordweikl-Wagenstadt, SvO Rieselfeld - SG Hausen-Munzingen-Pfaffenweiler, SG Buchbach-Oberried II - SG Au-Wittnau II, Zähringen II - SG ESV-PSV Freiburg II, SG Vogtsburg - FC Heitersheim, SG Freiamt-Ottoschwanden - SG Ebnet II, SV BW Wiehre - SV Forchheim, SG Jechtingen-Kiechlinsbergen - SV Gottenheim II.

I. Hauptrunde:
SG Buchenbach/SG Au-Wittnau - SC Eichstetten, SG Vogtsburg/FC Heitersheim - ZähringenII/SG ESV/PSV Freiburg II, FV Windenreute - SFE Freiburg, FC FR-St. Georgen II/SG Nordweil-Wagenstadt - SG Sexau-Buchholz-Kollmarsreute, SvO Rieselfeld/SG Hausen-Munzingen-Pfaffenweiler - VfR Vörstetten, SG Freiamt-Ottoschwanden/SG Ebnet II - SV BW Wiehre/SV Forchheim, SpVgg. Buggingen-Seefelden - PTSV Jahn Freiburg, SG Köndringen-Teningen-Mundingen - SG Jechtingen/Kiechlinsbergen - SV Gottenheim II

Termine:
Qualifikation am Mittwoch, 31. August 2022
Achtelfinale: Mittwoch, 1. November 2022
Viertelfinale: Sonntag, 5. März 2023
Halbfinale: Donnerstag, 6. April 2023
Endspiel: Donnerstag, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) um 14.00 Uhr

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung