. . Login | Kontakt | Impressum

Seiten: 1 2

22.07.2017

Dem SC Wyhl gelingt eine Überraschung

Für den SV Endingen ist der Pokalwettbewerb frühzeitig beendet

In der Qualifikationsrunde zum SBFV-Rothaus-Pokal gewann der Landesligist SC Wyhl gegen den Verbandsligisten SV Endingen vor 500 Zuschauern mit 2:1 (2:0) und trifft nun auf die gleichklassigen SF Elzach-Yach. Der SC Wyhl spielte lange in der Unterzahl, weil Marc Erb bald nach der Pause die Rote Karte sah. Kurz vor Schluß sah auch der Endinger Neuzugang Yannik Lawson nach einer Tätlichkeit Rot. Endingens Trainer Bernd Lupfer: "Der SC Wyhl war zweikampfstärker und hat uns den Schneid abgekauft. Wir haben gute Torchancen nicht genutzt." Für den SC Wyhl hat Jens Ritter zweimal getroffen, für die Gäste war Neuzugang Jan Torres erfolgreich. Schiedsrichter: Martin Wilke (Merzhausen).

Weitere Ergebnisse:
SV Solvay Freiburg - FC Freiburg-St. Georgen 0:1 (0:0)
SV Breisach - Spfr. Oberried  0:4 (0:2)
VfR Hausen - FC Waldkirch 0:2 (0:0)

Das Spiel SV Obereschach gegen den FC Neustadt wurde wegen eines schweren Gewitters nach einer Viertelstunde abgebrochen.

Testspiele:
Bahlinger SC - Freiburger FC in Reute  4:1 (1:1)
FV Herbolzheim - Freiburger FC U19  1:4 (0:1)
SC March - FC Emmendingen  2:3 (0:1)

21.07.2017

Kurz gemeldet

Der 1. FC Rielasingen-Arlen gewann das hochklassige Finale um den Markdorf-Cup nach Elfmeterschießen gegen den Oberligisten FV Ravensburg. Am Ende stand es vor etwa 350 Zuschauern 2:2. Platz drei belegte der SC Konstanz-Wollmatingen nach einem 5:0-Sieg gegen den SC Pfullendorf. Keine guten Aussichten für den ehemaligen Regionalligisten.

20.07.2017

Der Freiburger FC im Stress

Freitag, 21. Juli 2017 um 18.30 Uhr im Contempo-Stadion im Dietenbach:
Freiburger FC - SC Freiburg II wegen Gewitter abgebrochen!
Schiedsrichter: Tobias Bartschat (Müllheim)

Samstag, 22. Juli 2017 um 17.00 Uhr im Waldeckstadion in Reute
Bahlinger SC - Freiburger FC
Schiedsrichter: Jörg Bohrer (Merzhausen)

Sonntag, 23. Juli 2017, 15.45 Uhr
FC 08 Villingen - FC Denzlingen
Schiedsrichter: Tobias Döring (Brigachtal)

20.07.2017

Am Samstag die ersten Pflichtaufgaben

Qualifikationsrunde im SBFV-Rothaus-Pokal

Um 15.00 Uhr:
SC Wyhl - SV Endingen  2:1
Schiedsrichter: Martin Wilke (Merzhausen)

Simon Ehret, der Vorsitzende des SC Wyhl, freut sich auf das Derby gegen den Verbandsligisten. Der Landesligist hat seinen Kader nochmals verjüngt und bisher sind die Spieler mit Freude und Engagement bei der Sache. Man muß jedoch abwarten, wie der Weggang von Torjäger Mathieu Welschinger, zurück nach Frankreich, kompensiert werden kann. Der SC Wyhl würde gerne auch das Heimspiel in der 1. Hauptrunde bestreiten.

Bernd Lupfer, der neue Trainer des SV Endingen, sieht den SC Wyhl als kompakte und deshalb schwer zu bespielende Mannschaft. Zwei Spieler fallen lange Zeit aus, Patrick Buderer und Neuzugang Dominik Klein. Beide haben sich einen Kreuzbandriß zugezogen. Deshalb ist nicht ausgeschlossen, daß der SV Endingen noch eine Neuverpflichtung tätigt. Bernd Lupfer hat seine Fühler bereits ausgestreckt.

Der Sieger dieser Partie hat in der 1. SBFV-Rothaus-Pokal-Hauptrunde ein Heimspiel gegen den Landesligisten SF Elzach-Yach, früherer Verein von Bernd Lupfer. In einer Mitteilung teilt der SC Hofstetten mit, daß Bernd Lupfer dort seine ursprüngliche Heimat hat. 

Um 17.00 Uhr:
VfR Hausen - FC Waldkirch
Schiedsrichter: Lukas Kefer (Teningen)

Die Verantwortlichen des FC Waldkirch sehen eine schwierige Aufgabe, zumal in der Vergangenheit in Hausen kaum etwas zu holen war. Die Mannschaft des Verbandsligaabsteigers ist runderneuert und hat mit Rainer Gehring und Uli Lickert auch eine neue sportliche Leitung. Trainer Benjamin Pfahler ist geblieben, mit Gilles Ekoto-Ekoto und Daniel Sipos stehen ihm neue Co-Trainer zur Verfügung. Eine ganze Mannschaft hat den FC Waldkirch verlassen. Manuel Dick (SF Elzach-Yach), Haider Dirani (FV Sasbach), Dennis Kaltenbach und Jetmir Qorraj (beide SV Kirchzarten), Markus Ringwald (FC Furtwangen), Sandro Rautenberg (zurück zum SC March), Torhüter Sinan Süme (Offenburger FV), Ebrima Jallow (Bahlinger SC II), Dominik Sandor (Solvay Freiburg), David Danilovic (FC Emmendingen), Ibrahim Bayram (unbekannt).
Neu sind: Anes Vrazalica (Bahlinger SC), Josef Tohmaz (FV Sasbach), Pascal Tippmar (SC Gutach-Bleibach), Abdou Jagne und Miguel Rosales (beide Solvay Freiburg), Gene Duralzu (SC Konstanz-Wollmatingen). Die Trainer glauben, daß der FC Waldkirch für die Landesliga gut aufgestellt ist.

Der Sieger muß beim Landesligaaufsteiger SV RW Ballrechten-Dottingen antreten.

Erst am Sonntag spielt die SG Prechtal-Oberprechtal gegen den Landesligaaufsteiger der Staffel 1 SV Oberharmersbach. Der dortige Trainer Manfred Hellmig sieht seine Mannschaft nicht in der Favoritenrolle, weil einige Spieler noch nicht anwesend sind. Schiedsrichter dieser Partie ist Thomas Engel aus Furtwangen, Anpfiff ist um 17.00 Uhr in Oberprechtal.

19.07.2017

Knapper Sieg für den Bahlinger SC

Bahlinger SC - SC Freiburg U19 1:0 (0:0) - Tor: Laurentin Petean
Schiedsrichter: Andreas Nübling (Freiburg)
Assistenten: Marcel Dürnberger (Bad Krozingen) und Benjamin Stockmar (Freiburg)

18.07.2017

Ist ein Machtwort gesprochen?

Wenn unsere Informationen stimmen, bleibt Dirk Steigert dem FC Denzlingen erhalten, als Spieler in der 2. Mannschaft, weil aus privaten Gründen ein volles Trainingsprogramm nicht möglich ist. Sportchef Stefan Gerber hat in dieser Sache offenbar ein Machtwort gesprochen. Dirk Steigert hatte an die fünfzehn (!) Anfragen von anderen Vereinen vorliegen.

18.07.2017

Die Kreisliga A startet am 5. August 2017

Der 1. Spieltag in der Staffel 1:
Samstag, 5. August 2017, 15.00 Uhr
SV RW Glottertal - SV Breisach

Sonntag, 6. August 2017, 15.00 Uhr
SG Hecklingen-Malterdingen - FV Sasbach
SV Wasenweiler - SV Heimbach
SG Weisweil-Forchheim - TV Köndringen
SV Burkheim - SV Mundingen
FC Denzlingen II - SC Eichstetten
SV Achkarren - SV Gottenheim
FC Rimsingen - VfR Ihringen
SC Kiechlinsbergen - Spfr. Winden (18.00)

Der 1. Spieltag in der Staffel 2:
Samstag, 5. August 2017, 17.00 Uhr
FC Auggen II - FSV Ebringen

Sonntag, 6. August 2017, 15.00 Uhr
VfR Pfaffenweiler - SV Opfingen
Staufener SC - SV Au-Wittnau II
SV Munzingen - FC Wolfenweiler-Schallstadt
SFE Freiburg - Spfr. Grißheim
PTSV Jahn Freiburg - SpVgg. Buchenbach
SV Kappel - FC Portugiesen Freiburg
SV BW Waltershofen - SpVgg. Buggingen-Seefelden
SV Weilertal - SV Biengen (10.45)

17.07.2017

Der FC Denzlingen gewinnt den Regio-Cup in Reute

Der FC Emmendingen verspielt in den letzten Minuten eine 2:0-Führung

FC Denzlingen - FC Emmendingen 3:2 (0:0)
Der Sieg des FC Denzlingen geht aufgrund der vielen Torchancen natürlich in Ordnung. Der FC Emmendingen ging nach der Pause durch Treffer von Sebastian Schmidt und einem Eigentor überraschend in Führung. Mike Enderle mit einem Freistoß und zweimal Benjamin Bierer in den Schlußminuten sorgten noch für den Sieg des Verbandsligisten.
Schiedsrichter: Martin Wilke (Merzhausen) - Zuschauer: ca. 150

Im Spiel um Platz drei besiegte die SpVgg. Gundelfingen-Wildtal den FC Teningen mit 3:1. Zwei Treffer erzielte Sascha Kodric. Für den FC Teningen waren Burak Pamuk und Florian Rees erfolgreich.
Schiedsrichter: Christian Schweizer (Oberried)
 

17.07.2017

Ein Ende mit Schrecken

Reinhold Hege war 22 Jahre Sportrichter, eine sehr lange Zeit, mit vielen erfolgreichen Phasen. Daß am vergangenen Samstag eine Abwahl diese Tätigkeit jäh beendet hat, war eigentlich vorhersehbar. Reinhold Hege hat die schon seit geraumer Zeit aufziehenden Gewitterwolken nicht beachtet. Die Kluft war nach den letzten Vorkommnissen unüberwindbar geworden. Arno Heger, der Bezirksvorsitzende, hat jedoch bis zuletzt versucht, seinem bisherigen Mitarbeiter einen angemessenen und sicher auch verdienten Abgang zu ermöglichen. Reinhold Hege hat das ignoriert und damit gesorgt, daß in Mundingen Details völlig unnötig auf den Tisch kamen. Warum sich der bisherige Strafrichter nochmals zur Wahl gestellt hat, ist für viele nicht nachvollziehbar. Eugen Beck (FC Freiburg-St. Georgen) und Uwe Lais (SC Mengen) hatten ihn nochmals vorgeschlagen. Die Wahlschlappe gegen seine Nachfolger Max Rauwolf und Claudio da Malfa, beide sind Rechtsanwälte, ist schließlich heftig ausgefallen. Beide könnten irgendwann auch überbezirklich tätig werden. Der Abgang von Reinhold Hege wurde von den Vereinsvertretern mit viel Applaus begleitet. Das ist vielleicht ein kleiner Trost.

17.07.2017

Kurz gemeldet

Der FV Herbolzheim gewann das Turnier um den Pokal der Rheinlandversicherungen mit einem 2:0-Finalerfolg gegen den Verbandsligisten SC Lahr. Dritter wurde die SG Nordweil-Wagenstadt vor dem SV Münchweier.

Der Oberligist FC 08 Villingen siegte beim Turnier in Hausach nach Erfolgen gegen den SC Hofstetten (3:0), Offenburger FV (2:0), SV Hausach (4:0) und einem 0:0 gegen den Kehler FV. 

16.07.2017

Diebe auf Beutezug

Während sich die Spieler aus Gamshurst und Neusatz am Samstag zur Vorbereitung auf dem Platz befanden, kümmerten sich Diebe in den unverschlossenen Kabinen um die Wertsachen. Neben dem erbeuteten Bargeld wurden mit den gefundenen Fahrzeugschlüsseln mehrere Autos geöffnet und Wertsachen entwendet. Im Moment kann die Polizei die Höhe des Schadens nicht beziffern.
Fast zur gleichen Zeit ereignete sich in Hügelsheim ein ähnlicher Fall. Auch dort wurde aus den Kabinen Bargeld entwendet und mit den gefundenen Fahrzeugschlüsseln die Autos durchsucht. 

15.07.2017

Vermutlich wieder fünf Absteiger

Die Staffelsitzung der Verbandsliga Südbaden unter der Leitung von Arno Kiechle ging am vergangenen Donnerstag in Saig problemlos über die Bühne. 18 Mannschaften versprechen wieder eine spannende Runde. Weil die Staffel wieder auf sechzehn Teams reduziert werden soll, muß erneut mit fünf Absteigern gerechnet werden. Nur wenn sich wieder einmal der Zweite in den Aufstiegsspielen zur Oberliga durchsetzt, müssen nur vier Mannschaften den Weg in die Landesliga antreten. Die für den ersten Spieltag vorgesehene Partie zwischen dem SV Endingen und dem Freiburger FC wurde verlegt und findet erst am Mittwoch, 30. August 2017 statt.

13.07.2017

Die Schiedsrichter sind in Form

An den beiden vergangenen Wochenenden trafen sich die Schiedsrichter des SBFV zum jährlich stattfindenden Liga-Leistungslehrgang im Sporthotel Sonnhalde in Saig. An zwei Tagen standen Leistungs- und Regeltests, sowie Schulungen zum Regelwerk auf dem Programm. Die Leistungsprüfung fand auf der Anlage des FC Löffingen statt. Alle Schiedsrichter  haben erfolgreich abgeschnitten. Verbandssschiedsrichter-Obmann Manfred Schätzle dankte allen Schiris für die abgelaufene Runde und wünschte alles Gute für die kommende Saison.

10.07.2017

Kurz gemeldet

Der Oberligist FV Ravensburg gewann am Sonntag das Turnier beim 1. FC Rielasingen nach Siegen gegen den FC Singen 04 (1:0) und den Gastgeber (4:1). Zu dieser Veranstaltung kamen 500 Besucher.
Das Testspiel des FV Ravensburg gegen den bayerischen Regionalligisten FV Illertissen wurde am Samstag wegen eines Gewitters zunächst unterbrochen und später vorzeitig beendet.

Der SV Linx hat im Rahmen eines Sportfestes seinen Kader vorgestellt. 22 Feldspieler und zwei Torhüter. Neun Spieler haben den Verein verlassen, sechzehn sind gekommen. Präsident Hans Weber, seit 58 (!) Jahren an der Vereinsspitze, hatte den Kader zu einer Werksbesichtigung eingeladen und damit gezeigt, was mit viel Energie alles machbar ist. Trainer Sascha Reiss will ganz oben mitspielen und sieht den Freiburger FC, 1. FC Rielasingen-Arlen und den FC Denzlingen als Konkurrenten.

Der FC Bad Dürrheim hat den 22-jährigen Rumänen Eduard Mladoniczky als weiteren Neuzugang verpflichtet. Der Stürmer kommt vom Bodensee-Bezirksligisten FC Öhningen-Gaienhofen und hat dort in der vergangenen Saison 25 Treffer erzielt.

Daniel Bistricky, der Trainer des SV Stadelhofen, sieht seine Mannschaft vor einer eher schwierigen Saison. Eindeutiger Top-Favorit ist für ihn der FC Denzlingen, weil die Mannschaft offensiv überragend aufgestellt ist. Danach kommen der FFC, Rielasingen-Arlen, Linx und vielleicht noch der Offenburger FV.

08.07.2017

Favorit FC Denzlingen zum Auftakt gegen den SC Lahr

Der FC Emmendingen beginnt in der Landesliga gegen den SV Au-Wittnau

Verbandsliga Südbaden:
Freitag, 4. August 2017, 18.30 Uhr
SV Stadelhofen - Offenburger FV (Eröffungsspiel)

Samstag, 5. August 2017, 15.00 Uhr
FC Bad Dürrheim - Kehler FV
SV Linx - SV Mörsch
FC Radolfzell - FC Neustadt
FV Lörrach-Brombach - 1. FC Rielasingen-Arlen (17.00)

Sonntag, 6. August 2107, 17.00 Uhr
FC Denzlingen - SC Lahr
FC Auggen - FC Singen 04
SC Hofstetten - SV 08 Kuppenheim

Montag, 7. August 2017, 19.00 Uhr
SV Endingen - Freiburger FC

Landesliga Staffel II:
Samstag, 12. August 2017, 15.30 Uhr
FC Emmendingen - SV Au-Wittnau
VfR Hausen - FC Waldkirch
FV Herbolzheim - FC 08 Tiengen
FSV Rheinfelden - FFC II (17.00)

Sonntag, 13. August 2017, 15.00 Uhr
SF Elzach-Yach - SV Kirchzarten
FSV RW Stegen - FC Freiburg-St. Georgen
SV Solvay Freiburg - SV Weil
SV RW Ballrechten-Dottingen - SC Wyhl

Bezirksliga Freiburg:
Samstag, 12. August 2017, 15.30 Uhr
FC Teningen - SpVgg. Gundelfingen-Wildtal
FC Neuenburg - FC Bad Krozingen (16.00)
SG Freiamt-Ottoschwanden - SG Prechtal-Oberprechtal (18.00)

Sonntag, 13. August 2017, 15.00 Uhr
SV Kenzingen - SG Nordweil-Wagenstadt
Spfr. Oberried - SG Simonswald
FC Heitersheim - SG Wasser-Kollmarsreute
SC March - VfR Merzhausen
Bahlinger SC II - SpVgg. Untermünstertal

Seiten: 1 2

Kontakt

  • Rolf Sammel
  • Tel. 07641-42590 oder 0151-44234187 Fax
  • rsammel@web.de

Flohmarkt Termine

  • Samstag, 09.09.17
  • Samstag, 07.10.17
  • Samstag, 04.11.17


Links


Downloads