. . Login | Kontakt | Impressum

26.07.2016

Kurz gemeldet

85 von insgesamt 580 Mitgliedern kamen zur Generalversammlung des FC 08 Villingen und durften dort erfahren, daß der Verein noch in diesem Jahr seine Schulden tilgen wird. Die Verantwortlichen hoffen, daß sich die Gesamteinnahmen aus dem DFB-Pokalspiel gegen Schalke 04 auf 200.000 Euro belaufen werden. 9000 Karten seien bereits abgesetzt, insgesamt werden in Freiburg 20.000 Zuschauer erwartet.

1989 scheiterte des SV Edenkoben unter der Führung eines damals millionenschweren Entsorgungsunternehmers in den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga. Heute spielt dieser Club, inzwischen umbenannt in SpVgg. in der Kreisliga A.

Vier Spieler, darunter zwei aus Japan, waren am vergangen Freitag zu einem Probetraining beim Bahlinger SC. Zu einer Verpflichtung wird es allerdings nicht kommen, weil nicht der Akteur dabei war, der dem Oberligsten sofort helfen kann.

25.07.2016

Der Bahlinger SC spielt beim FC Auggen

SBFV-Rothaus-Pokal - I. Hauptrunde am kommenden Wochenende

Freitag, 29. Juli 2016, 19.00 Uhr
FC 08 Tiengen (BL) - VfR Hausen (LL)
SC Wyhl (LL) - FC Freiburg-St. Georgen (LL)

Samstag, 30. Juli 2016, 15.30 Uhr
SV Jestetten (BL) - FC 08 Villingen (VL)
FC Singen 04 (LL) - VfR Stockach (LL)

Um 17.00 Uhr:
FC Waldkirch (VL) - FV Lörrach-Brombach (LL)
SV Mundingen (KLA) - SV Au-Wittnau (LL)
SV Endingen (VL) - FSV Rheinfelden (LL)
Kehler FV (VL) - FV Herbolzheim (LL)
SV Sinzheim (LL) - Offenburger FV (OL)
SV Hausach (LL) - SV Linx (VL)
SV Bühlertal (VL) - SV 08 Kuppenheim (VL) 
SC Lahr (VL - SV Oberachern (OL)
DJK Villingen (LL) - SC Pfullendorf (VL)

Sonntag, 31. Juli 2016, 15.00 Uhr
SG Freiamt-Ottoschwanden (BL) - SV 08 Laufenburg (LL)
FSV RW Stegen (LL) - FC Denzlingen (VL)

Um 17.00 Uhr:
FC Auggen (VL) - Bahlinger SC (OL)
Freiburger FC (VL) - SV Weil (LL) 

25.07.2016

Kurz und interessant

Im Streit um die Videoberichterstattung vom Amateurfußball hat der Bayerische Fußballverband am Landgericht München einen Erfolg erzielt. Eine Klage der "Mittelbayerischen Zeitung" und weiteren Verlagen wurde dort abgewiesen. Die Zeitungen, die auch berichten wollen, sollen dafür eine Gebühr entrichten. Zwischen 250 Euro (Landesliga) und 1000 Euro (Regionalliga) pro Spiel. Der Badische Fußballverband hat bereits ähnliche Regeln aufgestellt. Dort gibt es seit der vergangenen Saison daher keine Spielvideos zu sehen.

Der Verbandstag des Südbadischen Fußballverbandes findet am kommenden Samstag in Villingen statt. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr in der Tonhalle. Die Riege des Verbandsvorstandes und ihre Mitarbeiter reisen mit einem "Bühler-Bus" aus Emmendingen an.

Der Regionalligist Astoria Walldorf freut sich. Seit dem vergangenen Freitag heißt das Astoria-Stadion "Dietmar-Hopp-Sportpark". Die Feierlichkeiten fanden vor 150 geladenen Gästen statt. Wo früher zwei Aschenplätze standen, gibt es heute eine sensationelle Anlage zu sehen.

24.07.2016

Testspiele am Freitag und Samstag

FC Löffingen - VfR Hausen 2:2
FC Denzlingen - SG Wasser-Kollmarsreute  11:0 
SV Heimbach - SV Rust 2:3
SV BW Waltershofen - SF Elzach-Yach 1:2
SG Freiamt-Ottoschwanden - SpVgg. Gundelfingen-Wildtal 1:2
SV Burkheim - FFC II 6:3
SG Simonswald - FC Waldkirch II 2:3
VfR Vörstetten - SC Reute 1:4
SV Gottenheim - Bahlinger SC II 4:0
FC Sexau - SG Buggingen-Seefelden 5:1 

Der Oberligist SC Pfullendorf gewann das Endspiel um den "Markdorf-Cup" gegen den Verbandsligisten TSV Berg vor 200 Zuschauern mit 4:0 (2:0).

23.07.2016

Eine Demütigung für den FC Bötzingen

Die SBFV-Rothaus-Pokal-Qualifikationsspiele am Samstag

Ein Ergebnis fällt deutlich aus dem Rahmen. Die 1:15-Niederlage des FC Bötzingen im Verbandsligaduell beim SV Endingen. Und das ist gemessen am Spielverlauf noch ein humanes Ergebnis. Selbst 25 Tore seien möglich gewesen, wird berichtet. Fünffacher Torschütze war Jonas Pies, der erst nach der Pause aufs Feld kam. Die ersten beiden Treffer erzielte Patrick Buderer, der vom FC Bötzingen nach Endingen gewechselt ist. Wie Trainer Gilles Ekoto-Ekoto, der sich übrigens mächtig ins Zeug legen soll, seine Mannschaft in den Punktspielen über Wasser halten will, ist ein Rätsel. Daß bis zum Start am 5. August 2016 noch die dringend notwendigen Verstärkungen geholt werden können, ist unwahrscheinlich. Für viele Fußballfreunde ist jetzt auch nachvollziehbar, warum sich der SV Solvay Freiburg diesen Gegner für das Auftaktspiel gewünscht hat und nicht beispielsweise das Derby gegen den FFC.

Die Ergebnisse vom Samstag:
SV Endingen - FC Bötzingen  15:1
SV Kirchzarten - FC Waldkirch  1:3
FC Zell - SV 08 Laufenburg 1:4
FC Singen 04 - SG Dettingen-Dingelsdorf 3:1
FC Radolfzell - FC RW Salem 7:0 
DJK Tiergarten-Haslach - FV Herbolzheim 1:4
FC Hauingen - FSV Rheinfelden 0:2 
SpVgg. Wutöschingen - TuS Efringen-Kirchen 2:2 n. V. 
FC Schonach - FC Bad Dürrheim 3:1 

23.07.2016

Klangvolle Namen beim SV Weil

Der Landesligist, der wieder zu den Titelanwärtern gezählt wird, hat sich "klangvolle" Namen zugelegt, die den Stadionansagern möglicherweise Mühe bereiten werden. Die Zugänge:
Betim Berisha (Kastrioti/Albanien), Youssert Elyacoub (FK Beograd Basel), Thanh Nam Do Le (BSG Stahl Riesa), Alexandre Danelon (Azzuri Mulhouse), Younes Sanaa (RC Mulhouse), Ousman Njie (SG Zell). Dazu kommt Dustin Riede vom Absteiger SV Biengen.
Abgang: Imad Kassem-Saad (Timao Basel) 
Das erste Punktspiel bestreitet der SV Weil bei der SG Wasser-Kollmarsreute. 

23.07.2016

Kurz gemeldet

Schiedsrichter Jürgen Zier (49) aus Freiburg erlitt während der Leistungsprüfung eine Herzattacke und war in einem kritischen Zustand. Inzwischen geht es ihm wieder etwas besser. Wir wünschen eine gute und baldige Genesung!

Der SC Freiburg gewann am gestrigen Freitag beim württembergischen Verbandsligaaufsteiger SV Zimmern vor 2000 Zuschauern mit 9:0 (5:0). Das Spiel wurde wegen eines schweren Gewitters für eine halbe Stunde unterbrochen. Der Bundesligist unterbrach die Fahrt zum Trainingslager in Schruns/Vorarlberg.

22.07.2016

Der FC Emmendingen macht zu spät Dampf

Die SG Wasser-Kollmarsreute weiß jetzt, woher zukünftig der Wind weht

SBFV-Rothaus-Pokal-Qualifikation am Freitag:
FC Emmendingen - FSV RW Stegen 2:3 (0:2)
Der Sieg der Gäste, die jetzt auf den FC Denzlingen treffen, ist sicher nicht unverdient. Dennoch hatte der FC Emmendingen, der seine negative Pokalserie fortsetzte, in der Schlußphase die Möglichkeiten auf eine Verlängerung. Neben den angekündigten Andreas Beck und Steffen Kemmet fehlten krankheitsbedingt auch Marco Ketterer und Johannes Gutjahr. Ralf Moser, Trainer des FV Lörrach-Brombach, der den ersten Punktspielgegner unter die Lupe nahm: "Deshalb keine ganz klaren Erkenntnisse."
Schiedsrichter: Marcel Buuck (Bad Krozingen) - Zuschauer: 160
Tore: 0:1 (12.) Heiko Hogenmüller, 0:2 (40.) Martin Fischer, 1:2 (60.) Sebastian Schmidt, 1:3 (77.) Martin Fischer, 2:3 (80.) Tobias Göbel

SC Wyhl - SG Wasser-Kollmarsreute 6:0 (2:0)
Schiedsrichter: Philipp Porep (Freiburg) - Zuschauer: 180
Torschützen: Stefan Mamier (3), Kevin Futterer, Sebastian Ritter, Manuel Binder
"Wir sind einfach noch nicht fit", sagt der sportliche Leiter Stefan Bühler. Seine Mannschaft produzierte viele Fehlpässe und war in den Zweikämpfen nicht präsent.
Der SC Wyhl trifft jetzt auf den FC Freiburg-St. Georgen.  Die SG Wasser-Kollmarsreute muß bis zum Rundenbeginn noch hart arbeiten.

21.07.2016

Der Bahlinger SC sucht noch einen Stürmer

Serhat Ilhan wurde in dieser Woche am Meniskus operiert und fällt sechs bis acht Wochen aus. Der offensive Spieler, fünf Treffer in der vergangenen Regionalligasaison, fehlt beim Rundenstart aus. Bis zum 31. August 2016 ist noch Nachverpflichtungen möglich. An diesem Freitag kommen vier Spieler zum Probetraining, darunter seien zwei Stürmer. Wenn es nach den Spielerberatern geht, sind alle kleine "Raketen". Ob der Bahlinger SC im einen oder anderen Fall zugreift, wird sich herausstellen.

Am Samstag nimmt der Bahlinger SC an einem Turnier in Kippenheim teil. Gegner ab 16.00 Uhr sind der Offenburger FV und AS Vauban Straßburg.

28.06.2016

Die Schiedsrichter-Aufsteiger

Matthias Jöllenbeck (Müllheim) und Daniel Schlager (Bietigheim) beide in die 2. Bundesliga und Assistenten in der 1. Bundesliga

Tobias Döring (Brigachtal) in die Regionalliga und Assistent in der 3. Bundesliga

Jonas Brombacher (Kandern) und Luka Gille (Sinzheim) beide in die Oberliga und A-Junioren-Bundesliga
Tobias Bartschat (Müllheim) zusätzlich in die B-Junioren-Bundesliga

Daniel Röder (Teningen-Nimburg), Nico Gallus (Nordrach), Tobias Kunischewski (Rheinfelden), Jonas Hirt (Schönwald), Tobias Küchler (Mühlhausen-Ehingen), Kevin Kassel (Bietigheim) und Thomas Renner (Leiberdingen) alle in die Verbandsliga

Dominik Schätzle (Herbolzheim) und Christian Schweizer (Oberried) beide in die Landesliga.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Spielklasse!

Kontakt

  • Rolf Sammel
  • Tel. 07641-42590 oder 0151-44234187 Fax
  • rsammel@web.de

Flohmarkt Termine

  • Samstag, 13.08.16
  • Samstag, 03.09.16
  • Samstag, 01.10.16


Links


Downloads