Springe zum Inhalt

Verbandsliga Südbaden um 14.30 Uhr:
Freiburger FC (6.) - 1. FC Rielasingen-Arlen (3.)
Schiedsrichter: Matthias Schoester (Schliengen)  -  HInspiel: 1:5

15.30 Uhr:
VfR Hausen (14.) - SC Konstanz-Wollmatingen (16.)
Schiedsrichter: Niklas Zygan (Würmersheim)  -  Hinspiel: 0:2

Landesliga Staffel 2 um 15.30 Uhr:
SC Wyhl (7.) - SV Weil (5.)
Schiedsrichter: Munir Hamad (Konstanz)  -  Hinspiel: 2:2

Um 16.00 Uhr:
SV RW Ballrechten-Dottingen (13.) - SV Mundingen (8.)
Schiedsrichter: Lukas Lipp (Freiburg)  -  Hinspiel: 1:0

Um 16.30 Uhr:
FSV RW Stegen (11.) - FV Herbolzheim (14.)
Schiedsrichter: Dominik Schmidt (Haslach i. K.)  -  Hinspiel: 3:0

Nicht in der Nationalliga A sondern in der Challenge-League (2. Liga). Prinz Abdullah bin Saad aus Dschidda hat seinen Einstieg beim FC Schaffhausen selbst bestätigt. Der Vorsitzende Jimmy Berisha hat den Deal in Saudi-Arabien auf den Weg gebracht, denn in Europa sei kaum mehr ein Investor zu finden. Prinz Abdullah bin Saad sei ein riesiger Fußballfan und mit der Schweiz bestens vernetzt.

Einst  schillernde Figuren im südbadischen Fußball. Hans Farina wurde 1972 mit dem damaligen SV Waldkirch südbadischer Pokalsieger, August Zügel spielte, außer einem kurzen Abstecher zum Freiburger FC, viele Jahre beim Bahlinger SC. Am Mittwoch waren beide aufmerksame Beobachter beim Pokalspiel in Teningen und träumten vielleicht auch noch von "alten Zeiten".         Bild: Fritz Zimmermann

1000 zahlende Besucher beim Stadtderby in Waldshut

Regionalliga Südwest um 19.00 Uhr im GAZI-Stadion:
Stuttgarter Kickers - Bahlinger SC  4:0 (1:0)
Schiedsrichter: Nico Dönges (Mainz)  -  Zuschauer: 5200  -  Hinspiel: 1:1

Im zweiten Freitagspiel führten die Offenbacher Kickers gegen den FC 08 Homburg nach einer Viertelstunde mit 3:0 und unterlagen mit 3:5.

Oberliga Baden-Württemberg um 19.00 Uhr:
1. CfR Pforzheim - SG Sonnenhof Großaspach  0:3 (0:2)
Schiedsrichter: Jannik Ganji (Bruchsal/BFV)  -  Hinspiel: 0:2

Landesliga Staffel 2 um 20.00 Uhr:
VfB Waldshut - FC 08 Tiengen  1:2 (1:0)
Schiedsrichter: Ramon Leisinger (Olten/CH)  - Zuschauer: 1000  -  Hinspiel: 1:1
Ein Spieler des FC 08 Tiengen sah bereits in der 5. Minute die Rote Karte! Siegtor für den FC 08 Tiengen in der letzten Minute. Die sechste Niederlage in Folge für den VfB Waldshut.

Ob der frischvermählte Bezirksvorsitzende Arno Heger auf seiner Hochzeitsreise einen Zwischen-Stopp in Teningen eingelegt hat? Links von ihm Bernhard Schmolck, dessen Firma dieses Pokalhalbfinale gesponsert hat.                                  Bild: Fritz Zimmermann

Die zehnte Finalteilnahme für den Oberligisten FC 08 Villingen

FC Teningen (VL) - FC 08 Villingen (OL)  0:3 (0:1)
Schiedsrichter: Uwe Pfau (Oberachern), Assistenten: Patrick Lefort und Elia Mix
Zuschauer: 1000
Der Wunsch von Interimstrainer Fabio Saggiomo, der nach Aussage des Vorsitzenden Thomas Hodel bis zum Saisonende im Amt bleiben wird, ging nicht in Erfüllung. Der FC Teningen durfte sich jedoch über eine gute Besucherzahl freuen, die für einen guten Umsatz im Wirtschaftsbereich sorgten. Darunter waren auch Bürgermeister Hagenacker, Bernhard Schmolck, der Spieltagssponsor, und der Bezirksvorsitzende Arno Heger, flankiert von dem einen oder anderen Verbandsmitarbeiter. Der Sieg des Favoriten FC 08 Villingen ist letztlich verdient, auch in dieser Deutlichkeit. Dennoch: Maximilian Resch vergab schon nach drei Minuten völlig frei die Führung für den FC Teningen und Thomas Hodel sah auch noch einen nicht gegebenen Foulelfmeter. "Niklas Pfau war auch in anderen Situationen gewiss kein Heimschiedsrichter!" Da wäre ein anderer Spielverlauf gut möglich gewesen. Der FC Teningen war in der ersten Spielhälfte ziemlich ebenbürtig. Das Finale zwischen dem SC Lahr und dem FC 08 Villingen findet am 25. Mai 2025 statt, der Austragungsort steht noch nicht fest. In Teningen wurde Haslach i. K. genannt, rein geografisch gesehen würde das passen.

Bezirksliga Freiburg um 19.00 Uhr in Nordweil:
SG Nordweil-Wagenstadt - SV BW Waltershofen  1:1 (1:0)
Schiedsrichter: Yannick Pelka (Freiburg)

Der 1. FC Rielasingen-Arlen hat seinen Trainer Andreas Keller entlassen, ohne Einbeziehung der aktuellen Ergebnisse. Der 1. FC Rielasingen-Arlen hat noch gute Chancen auf den Wiederaufstieg in die Oberliga. Sein Nachfolger wird Aurelio Baratta, Trainer der 2. Mannschaft. Neue Trainer gab es in der Verbandsliga bisher in Elzach-Yach, Lörrach-Brombach, Linx, Hausen (2), Lahr und Teningen.

Marko Radovanovic gelingt mit seinem 28. Saisontreffer der Ausgleich

Verbandsliga Südbaden um 15.00 Uhr:
FC Auggen - SV Linx  3:0 (1:0)
Schiedsrichter: Tim Walter (Schwanau-Ottenheim)  -  Hinspiel: 0:0
Der FC Auggen ist jetzt sieben Spiele ungeschlagen und holte in dieser Zeit 19 Punkte.

Bezirksliga Freiburg um 15.00 Uhr:
FC Freiburg-St. Georgen - FC Emmendingen  2:2 (0:0)

für weitere Bilder bitte das Foto anklicken

Schiedsrichter: Nico Nemtinow (March-Buchheim)  -  Hinspiel: 1:5
Der FC Emmendingen kann mit diesem Punkt gut leben.

Kreisliga A Staffel 1 um 15.00 Uhr in Sexau:
SG Sexau-Buchholz - SG Solvay-Umkirch  2:3 (1:1)
Schiedsrichter: Patrick Metzger (Heimbach)  -  Hinspiel: 4:4

Spfr. Winden  - SC March 1:1
Schiedsrichter: Ralf Stampf (Denzlingen)  -  Hinspiel: 1:1

Kreisliga A Staffel 2 um 15.00 Uhr:
SV Tunsel - SV Au-Wittnau II  2:2
Schiedsrichter: Mel Zicai (Freiburg)  -  Hinspiel: 6:0

Kreisliga B Staffel 1 um 15.00 Uhr:
SC Kiechlinsbergen - SC Eichstetten  2:0 (0:0)
Schiedsrichter: Peter Dixa (Heimbach)

Milo Pilipovic in neuer und weniger aufregender Funktion. Live-Ticker, in Zusammenarbeit mit Manfred Schäfer, beim Regionalligaspiel in Bahlingen. "Es hat Spaß gemacht", sagt Manfred Schäfer.

Bahlinger SC - TSV Steinbach  2:2 (1:1)
Schiedsrichter: Niclas Zemke (Püttlingen/Saarland) - Hinspiel: 0:2  -  Zuschauer: 710
Tore für den Bahlinger SC: Yannick Häringer (7. Tor) und Luca Köbele (3. Tor).

Oberliga Baden-Württemberg:
FC Denzlingen - VfR Mannheim  4:2 (1:1)
Schiedsrichter: John Bender (Gomaringen/Württemberg) - Hinspiel: 3:1
Zwei Treffer in den beiden Schlußminuten durch Matthis Eggert und Santiago Fischer bringen dem FC Denzlingen drei wichtige Punkte vor den Auswärtsspielen beim SSV Reutlingen und dem FSV 08 Bissingen. Die beiden ersten Tore erzielte Anes Vrazalica.

Verbandsliga Südbaden um 15.00 Uhr:
FC Teningen - Freiburger FC 2:0 (1:0)
Schiedsrichter: Yannik Schäfer (Willstätt/Bezirk Offenburg) - Hinspiel: 5:1
Der FC Teningen hat mit neuem Trainer den Negativlauf beendet. Der FFC-Torhüter verhinderte eine höhere Niederlage.

Landesliga Staffel 2 um 13.00 Uhr:
FC Wolfenweiler-Schallstadt  - SV Mundingen  0:0
Schiedsrichter: Remigiusz Baran (Weil a. Rh.) - Hinspiel: 0:0
Der FC Wolfenweiler-Schallstadt hat daheim bisher nur zwei Spiele verloren. 2:5 gegen den FC Waldkirch und 1:2 gegen den FSV RW Stegen. In den letzten sieben Spielen blieb die Mannschaft ohne Niederlage. Jetzt wieder ein 0:0 wie im Hinspiel.

Um 15.30 Uhr:
FC Waldkirch - Bahlinger SC U23 (4.)  1:2 (1:0)
Schiedsrichter: Patrice Blettermann (Steinmauern) - Hinspiel: 1:1
Die 2. Heimniederlage für den FC Waldkirch. Der 20. Saisontreffer von Sandro Rautenberg hat nicht gereicht.

Bezirksliga Freiburg um 16.00 Uhr in Nordweil:
SG Nordweil-Wagenstadt - SG Freiamt-Ottoschwanden 0:3 (0:2)
Schiedsrichter: Leon David Dombrowski (Freiburg) - Hinspiel: 2:6
Zwei Tore durch Marian Haas.

Um 17.00 Uhr:
SV RW Glottertal  - SpVgg. Gundelfingen-Wildtal  0:3 (0:1)
Schiedsrichter: Louis Emier (March-Holzhausen)

Kreisliga A Staffel 1 um 18.00 Uhr:
TuS Königschaffhausen - FV Sasbach  2:1 (1:1)
Schiedsrichter: Klemens Disch (Elzach)

Das weiß Ralf Brombacher, Chef der südbadischen Fußballschiedsrichter, der selbst einmal in der 2. Bundesliga im Einsatz war. In der Bezirksliga Hochrhein stehen zwei ganz brisante Duelle an, beide nimmt sich Ralf Brombacher selbst vor die Brust. Am heutigen Samstag das Spitzenspiel zwischen VfR Bad Bellingen (1.) gegen den TuS Binzen (2.) und am kommenden Samstag die Partie zwischen dem TuS Lörrach-Stetten und dem SV Buch. Das Hinspiel wurde im Oktober 2023 vorzeitig abgebrochen. Der TuS Lörrach-Stetten hat seinem Gast übrigens bereits mitgeteilt, daß er für den Trainer und einen Spieler die Sicherheit nicht garantieren kann. Beiden wird der Zutritt in das TuS-Stadion an der Basler Straße deshalb verwehrt.

Dieter Hahn, Bundestrainer der kickenden Bürgermeister.        Bild: Fritz Zimmermann

Die Nationalmannschaft der kickenden Bürgermeister bereitet sich derzeit in Bayern auf die Europameisterschaft in Dresden vor. Coach der Mannschaft ist Dieter Hahn, früher Bürgermeister in Pfaffenweiler. Der bald 59-Jährige trainierte den FC Denzlingen, Bahlinger SC, FC 08 Villingen und zuletzt noch den VfR Pfaffenweiler.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung